© Dieter Kist

Koordinaten

Dem Design der Buchstaben, Ziffern, Zeichen und der daraus resultierenden Schrift liegt ein Muster zu Grunde, das den Inhalt zum Teil schon optisch vermittelt. Jägern und Sammlern und erst recht den Landnutzern war ein zeitplanender Überblick existenziell. Eckdaten der Zeit konnten mit Hilfe von Sternbildern (u. Sonnenverlauf) verbindlich fixiert werden. Stonehenge und die Himmelsscheibe von Nebra sind hier frühe kulturelle Belege. Damit sind die Schriftrichtung von links nach rechts und die Ausrichtung, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vorgegeben. Hieraus ergeben sich Gestaltungswerte für das Koordinaten-System. Waagerecht: Westen, Ferne, Weite, Ausbreiten (Siedeln); Osten: Nähe, Beständig (Erbe), Ort (Vorort); Mitte: Zentrum, Moment, Basis; ein weiterer Gestaltungswert aus der Senkrechten ist Himmel und Erde; Nord, Oben, Übergeordnetes, Herrschaft, Ideelles, Nutzen (Allmende = ein Recht, kein Eigentum); Süden, abgegrenztes Gebiet, Refugium.

  

 

unterschiedliche SymbolzeichenUnendlichkeitszeichen, acht, es


Das waagerechte verschlungene Unendlichzeichen „∞“: als zeitliche und Längenkomponente. Aus zwei übereinander gestellten Kreisflächen/Kreisen besteht die Acht (8). Achten, Achtung, beachten sind Begriffe, die zu Respekt oder Rücksicht aufrufen, wie z.B. auf eine Grenze oder das Eigentum anderer. Achtern steht für hinten; die Grenzen eines Ortes oder Grundstückes sind vom Zentrum aus betrachtet hinten (Achterdeck beim Schiff). Geächtete (Bestrafte, die durch den Herrscher Verurteilte) wurden des Ortes, Landes verwiesen und sie mussten im allgemeinen besitzfreien Bereich, also zwischen den Anteilen leben. Das „S“ symbolisiert den besitzfreien Raum der sich in der Verwaltung der Obrigkeit befand oder der Gemeinschaft zur Nutzung zur Verfügung stand.


die sprachliche Aufteilung des Waldes verlief nach bestimmenden Momenten"Holz" im Verhältnis zum "Loh" nach D.K.


Beispiel Schreibfolge: Loh / Holz: Diese konträre „lo / ol“ Positionen in den Waldteilbezeichnungen ergeben sich vom Ausgangspunkt aus: Wird vom Wald eine Fläche der Gemeinde zugeteilt, heißt (kann) es „lo“; wird der Gemeindefläche ein Stück Wald dazugegeben, ergibt sich ein „ol“ (Holz). Beispiel römische Zahlen: IV oder VI. Der inhaltliche Wert eines Buchstabens wird auch über sein Umfeld bestimmt. Gedoppelerund auch mehrfacher Inhalt:

 

Elle: e = Einheit; Doppel = Umbruch o. mehrfach; l = Größenfaktor; e = Einheit. El, im Sinne von die Gesamtheit des Maßes; le gleich die verbindliche Teileinheit des Maßes.

Alle: a = anteilig; Doppel = Umbruch o. mehrfach; l= Größenfaktor; e = Einheit. Al, im Sinne der Allgemeinheit, le gleich die einzelne Person in diesem System.

Aar: Doppel = Umbruch o. mehrfach; a = anteilig; r = Regel, Recht oder auch real. Dieser Raubvogel fliegt über die Anteile der Gebiete.

Herr: H, h = Aufteilung; Anteil; e = Einheit; Doppel = Umbruch o. mehrfach; r = Regel, Recht oder auch real. Zuständiger für Land und mit mehreren Rechten versehen (z.B. Lehensvergabe).

Umlaute: ae/ä, oe/ö, ue/ü = Umlaute mehren die Bedeutung des Vokals.  

Bär: b = bei, beieinander (B); Doppel = Umbruch o. mehrfach; a = anteilig; r = Regel, Recht oder auch real. Das Ä heißt in diesem Fall, dass das Tier sich im Gebiet zwischen oder auch um die anteiligen Flächen in der Wildnis aufhielt. Vergleichendes Beispiel: Achtung im Gegensatz Ächtung.

Barbaren: Bar = beim anteiligen Recht; bar in der Wiederholung = mehrere Bauernschaften in nicht bestimmter Menge. Wenn die alten Griechen / Römer bestimmte Völker Barbaren nannten, unterstellen wir, dass es sich um eine Diskriminierung handelt. Bei der Benennung „Barbaren“ kann es sich aber um die Beschreibung der entsprechenden Landwirtschaftssituation handeln.



   Fi - scher = Aktions - Grenze 

Wie wahr sind relativ feststehende Begriffe, an Fischer dürfte kein Zweifel bestehen, oder? Wenn wir allerdings Fi - scher lesen und einen Bezug zu den aus dem mittelalterlich bekannten Brotscher und Fleisch-scher (andere Schreibvarianten sind auch möglich) ziehen kann man zu anderen Ergebnissen kommen. Ein Stapel wurde im allgemeinen genutzt, um Bürgern der jeweiligen Stadt für Straßen- und Flussnutzung  zoll-pflichtige Aktionswaren günstig anzubieten. In der Nähe des „Weg-hauses“ an der Göttinger Chaussee (heute Göttinger Straße) war das Fischerhaus (heute Straße und Bahnhof Fischerhof).